Workshops

Freitag, 25. Februar 2022 14 bis 17 Uhr

Weiden flechten

Freie, nicht allzu aufwendige Flechtwerke, die im Garten oder auf der Terrasse noch fehlen. Geflochtene Balkonkästen, flotte Rank-Gerüste und vieles Mehr, verwirklicht mit einfachen Flechttechniken. Der Frühling kommt langsam in Gang und es darf schon mal an Ostern gedacht werden.

 

Lassen Sie sich überraschen!

Bitte Gartenscherte mitbringen. 

Drei Stunden inkl. Material 55, — €

Kursort: Stadtkunst / Prüfeningerstr. 30 / 93049 Regensburg Parkmöglichkeit: Parkhaus gegenüber, in den Seitenstraßen, oder vor der Türe mit Parkschein.

Anmeldung: „Weiden flechten“, 25. Februar 2022 | 14 bis 17 Uhr

Samstag, 26. Februar 2022 9 bis 17 Uhr

Frische Weide flechten

Beliebte Kursklassiker und Variationen!

Die frische Weide macht den Start ins neue Jahr!
Verschiedene Flecht-Techniken lernen und damit wachsende Werkstücke gestalten.
Unkomplizierte und humorvolle Formen entstehen, blickdichte Paravents, faszinierende Strandkörbe, große Kokons, runde Sterngeflechte, hohe Säulen, oder wachsende Kugeln. Lassen Sie sich inspirieren und überraschen, oder realisieren Sie ihr Projekt für ein langlebiges und wachsendes Weidenwerk.

Bitte Gartenschere, Handschuhe und eine Kleinigkeit für das Mittags-Büfett mitbringen.
Wer einen Strandkorb flechten möchte, bringt bitte mit:
Plastiktopf (d. ca. 60cm, kann eine runde Mörtelwanne sein, bitte mit Löchern u. mit Erde befüllt).

Acht Stunden inkl. Material 95.– €

Kursort: Stadtkunst / Prüfeningerstr. 30 / 93049 Regensburg Parkmöglichkeit: Parkhaus gegenüber, in den Seitenstraßen, oder vor der Türe mit Parkschein.

Anmeldung: „Frische Weiden flechten“, 26. Februar 2022 | 9 bis 17 Uhr

Samstag, 05. März 2022 10 bis 17 Uhr

Kursort: Kunsthof Klapfenberg

Strandkorb

Eine Hülle aus Weide zum Verweilen.

Zwei Tage/ein Tag flechten ist wie Urlaub!
Ein breiter Topf wird zur Sitzfläche und die Staken der Weide bilden das wachsende „Dach“.
Mit einer Stahlkonstruktion ist der Aufbau leicht zu arbeiten und noch dazu stabil. Berankt mit Kletterpflanzen entpuppt es sich als vielseitiges Gartenmobiliar.

Material: 60 €
Transport beachten! (Höhe ca. 1,50m, Durchmesser bis ca. 1m)

Bitte Gartenschere, Handschuhe, Plastiktopf (d. ca. 60cm, kann eine runde Mörtelwanne sein, bitte mit Löchern u. mit Erde befüllt) mitbringen.

Anmeldung: „Strandkorb“, 05. März 2022 | 10 bis 17 Uhr

Freitag, 22. Juli 2022
15 bis 18:30 Uhr

Sommersträuße binden im Schlossgarten

Endlich mal einen schönen Strauß binden, den Support gibt es hier vom Profi!

Fruchtstände, Blätter und Gräser sind so schön wie Blumen.
Malerisch, expressive Sträuße vereinen all die Feld- und Blumenschönheiten.
Inmitten des inspirierenden Schlossgartens lässt es sich wunderbar eintauchen in die Grundlagen der Floristik.
Das Gespür für Natur bestimmt die Entwürfe dieser anmutigen Werkstücke.
Im Heilgarten Eichhofen dürfen behutsam die saisonalen Blumen geschnitten werden.
Das Wissen über Schnittreife, Schnittblumenpflege und Werkstoffauswahl geht der Technik des Straußbindens voraus.
Schritt für Schritt entsteht in der Hand ein runder Strauß, mit klassischer Spiralbindung.
Manch charakterstarke Blüten vertragen die Fülle nicht so recht, sie kommen mit weniger Gesellschaft mehr zur Wirkung. Für diese Einzelgänger werden interessante Gestaltungsmöglichkeiten gezeigt.
Frisch geerntet, saisonal und abwechslungsreiche Blumenarrangements für ein urbanes Milieu.

Bitte Gartenschere mitbringen.

Kursort:
Schlossbrauerei Eichhofen
Von-Rosenbusch-Straße 8
93152 Eichhofen
www.mühlenkunst.de

Treffpunkt: Eingang am Schlossgartentor

80,– € inkl. Material

Während des Workshops lädt Sie Daniela Schönharting zu hausgemachter Kräuterlimonade und feinen Kuchen ein.
Im Gasthof, oder lauschigen Biergarten Eichhofen könnte der Abend mit Freunden ausklingen, bitte dafür rechtzeitig einen Tisch reservieren.

Anmeldung: „Sommersträuße binden im Schlossgarten“, 22. Juli 2022 | 15 bis 18:30 Uhr

Freitag, 25. März 2022 14 bis 17 Uhr

Weiden flechten

Freie, nicht allzu aufwendige Flechtwerke, die im Garten oder auf der Terrasse noch fehlen. Geflochtene Balkonkästen, flotte Rank-Gerüste, geflochtene Ostergeschenke und vieles Mehr, verwirklicht mit ratinierten Flechttechniken. Lassen Sie sich überraschen!

Bitte Gartenscherte mitbringen. 

Drei Stunden inkl. Material 55, — €

Kursort: Stadtkunst / Prüfeningerstr. 30 / 93049 Regensburg Parkmöglichkeit: Parkhaus gegenüber, in den Seitenstraßen, oder vor der Türe mit Parkschein.

Anmeldung: „Weiden flechten“, 25. März 2022 | 14 bis 17 Uhr

Samstag, 26. März 2022 9 bis 17 Uhr

Frische Weide flechten

Beliebte Kursklassiker und Variationen!

Die frische Weide macht den Start ins neue Jahr!
Verschiedene Flecht-Techniken lernen und damit wachsende Werkstücke gestalten.
Unkomplizierte und humorvolle Formen entstehen, blickdichte Paravents, faszinierende Strandkörbe, große Kokons, runde Sterngeflechte, hohe Säulen, oder wachsende Kugeln. Lassen Sie sich inspirieren und überraschen, oder realisieren Sie ihr Projekt für ein langlebiges und wachsendes Weidenwerk.

Bitte Gartenschere, Handschuhe und eine Kleinigkeit für das Mittags-Büfett mitbringen.
Wer einen Strandkorb flechten möchte, bringt bitte mit:
Plastiktopf (d. ca. 60cm, kann eine runde Mörtelwanne sein, bitte mit Löchern u. mit Erde befüllt).

Acht Stunden inkl. Material 95.– €

Kursort: Stadtkunst / Prüfeningerstr. 30 / 93049 Regensburg Parkmöglichkeit: Parkhaus gegenüber, in den Seitenstraßen, oder vor der Türe mit Parkschein.

Anmeldung: „Frische Weide flechten“, 26. März 2022 | 9 bis 17 Uhr

Sonntag, 27. März 2022 10 bis 13 Uhr

Weiden flechten

Freie, nicht allzu aufwendige Flechtwerke, die im Garten oder auf der Terrasse noch fehlen. Geflochtene Balkonkästen, flotte Rank-Gerüste, geflochtene Ostergeschenke und vieles Mehr, verwirklicht mit ratinierten Flechttechniken. Lassen Sie sich überraschen!

Bitte Gartenscherte mitbringen. 

Drei Stunden inkl. Material 55, — €

Kursort: Stadtkunst / Prüfeningerstr. 30 / 93049 Regensburg Parkmöglichkeit: Parkhaus gegenüber, in den Seitenstraßen, oder vor der Türe mit Parkschein.

Anmeldung: „Weiden flechten“, 27. März 2022 | 10 bis 13 Uhr